Gyro Kreisel + ACC MPU-6050 I2C Board Arduino Multiwii Multicopter

Artikelnummer: MC11408

Kategorie: Sensoren Arduino Multiwii


3,05 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (GROSSBRIEF möglich)

sofort verfügbar

Lieferzeit (DHL): 2 - 4 Werktage

Stück


Beschreibung

MPU6050 6-Achsen Kreisel / ACC Beschleunigungssensor Sensor für Arduino MultiWii Multicopter Flugsteuerung zum nachrüsten

Zum Beipiel zum Aufbau eines MultiWii Systems auf basis eines Arduino Mini Board´s. Ohne großen Programmieraufwand sind Sie mit dem MPU6050 Module in der Lage über den I2C Bus Ihre MultiWii aufzubauen (OHNE gleich eine komplette Flugsteuerung kaufen zu müssen). Das MPU-6050 Kreisel / ACC Modul ist Plug & Play einsetzbar. Beide Sensoren sind auf einer kleinen Platine montiert und werden zu 100% von der MultiWii Software unterstützt. Nach dem auskommentieren im Skretch ist der Sensor sofort aktiviert.

Der MPU-6050 ist ein Gyro / Beschleunigungschip Kombination eines 3-Achsen-Gyroskop und ein 3-Achsen-Beschleunigungssensor in einem Chip. Mit einem Onboard-Digital Motion Processor ? (DMP ?), die Verarbeitung komplexer 9-Achsen MotionFusion Algorithmen. Die SDA und SLC Leitung können direkt auf ein Arduino MultiWii Board weitergeführt werden. Es können mehrer Sesonsoren (auch BARO, MAG oder GPS) über die I2C Leitung ausgelesen werden. Durch den I2C-Bus kann das MPU6050 mit einer Vielzahl von Mikroprozessoren komunizieren. Neben vielen anderen Anwendungen besonders gut für Arduinoboards und Multiwii geeignet. Auch beim Aufbau eines brushless Gimbals als Lagesensor für die Kamera notwendig.

 

Ein Großer Vorteil beim Einsatz von externen Modulen für die MultiWii, sei es nun MAG, BARO oder GYRO mit ACC ist es, daß Sie die Sensoren an jeder beliebigen Stelle unterbringen können. So ist es von Vorteil, wie im Bild links zu sehen, den barometrischen Sensor gut geschützt von Licht und direkten Propellerwind nach unten ausgerichtet mit Schaumstoffklebeband zu befestigen. Wir haben auch Kombimodule mit BARO (BMP085) und MAG (HMC5883L) im Sortiment. So können Sie auch gleich den für die GPS-Funktion erforderlichen Kompass nachrüsten. (Mit einem Klick auf das Bild können Sie die Abbildung vergrößern)

Bitte achten Sie beim anschließen auf die richtige Polung der Anschlüsse. Alle unsere Platinen werden vor Auslieferung nocheinmal überprüft. Bei Falschpolung kann das Modul oder auch Ihre Flugsteuerung beschädigt werden.

Das Modul wird mit einer mehrpoligen Steckbrücke geliefert. Der PIN-Abstand beträgt 2,54mm.

Eigenschaften:
-Chip: MPU-6050
-Stromversorgung: 3V-5V
-Gyroscope-Bereich: + 250 500 1000 2000 ° / s Beschleunigung: ± 2 ± 4 ± 8 ± 16 g
-integrierte 16-Bit-AD-Wandler, 16 Bit Datenausgabe
-Stiftabstand 2,54 mm
-Modulgröße: 21 mm × 16 mm

Lieferumfang:
-1x Plug & Play betriebsbereites MPU-6050 Modul mit 2 Stiftleisten (lose)


Anschließen an MultiWii Flugsteuerung

- VCC_IN (3,0V - 5,0V) Spannungsversorgung an I2C (durch integrierten Spannungsregler)
- GND (Masse) Masseanschluß Grund an I2C
- SCL (Signal) Signalleitung an I2C
- SDA (Signal) Signalleitung an I2C
- XDA, XCL, ADO, INT wird nicht angeschlossen an die Flugsteuerung

(zum Vergrößern anklicken)


- Schaltpan der Multiwii Flugsteuerung.

(zum Vergrößern anklicken)


- Die zu aktivierende Zeile in der MultiWii Software.

(zum Vergrößern anklicken)


 

Die obere Abbildung zeigt den Lieferumfang. Das Bild zeigt das Modul von hinten.
Das Modul von vorne.
Die Abbildung zeigt symbolisch die Kombination mit einer Multiwii Lite V1.0
Die zu aktivierende Zeile in der MultiWii Software. Zum vergrößern einfach auf das Bild klicken.

Versandgewicht: 0,08 Kg
Artikelgewicht: 0,00 Kg

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte