KK USBasp ISP (V4) + Adapter 10P-6P MultiWii SimonK Firmware Programmer

Artikelnummer: MC11830

Kategorie: Programmer (USBASP)


4,44 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (GROSSBRIEF möglich)

momentan nicht verfügbar


Beschreibung

USBasp (V4) USB ISP-Adapter, Programmier Donge für MultiWii KK-Board SimonK Regler Atmel Prozessoren Flugsteuerung für Multicopter KK mit ATmega

Unser Programmer (V4) DER EINE FÜR ALLE. VOLL kompatibel mit AVRDUDE, KKMulticopter Flashtool sowie PROGISP.

Unsere USBasp (V4) ISP Programmer sind mit aktuellster Firmware geflasht und ist VOLL kompatibel mit AVRDUDE, KKMulticopter Flashtool sowie PROGISP. Sie können damit SimonK und KK-Flugsteuerungen sowie viele andere Atmega Systeme flashen.

FIRMWARE AUS MultiWii oder KK CHIP AUSLESEN UND SICHERN. In Verbindung mit der Software PROGISP ist es möglich die auf Ihrer Flugsteuerung installierte Firmware herunterzuladen und zu sichern.

Programmierdongle mit 10-poligen Kabel und Adapter auf 6-poligen ISP-Anschluß zum Flashen von MultiWii KK Multicopter Boards, Flashen von Brushlessreglern (SimonK-Firmware), Turnigy 9x Sender etc. usw. Zum direkten Anschluss an KK-Multicontroller Boards und Boards mit Atmel Prozessoren. Das beiliegende Kabel lässt sich direkt an den ISP Port der KK-Boards anschliessen. Mit diesem Dongle lässt sich mit dem kostenlosen Flashtool PROGISP oder auch AVRDUDE ein MultiWii oder KK Multicopter Board auf die gewünschte Firmware flashen oder die installierte Firmware kopieren und sichern. Sie können natürlich auch jede andere gewünschte Software nutzen welche dafür geeignet ist. Die Software ist nicht Bestandteil des Artikels, wir geben lediglich als Anwendungsbeispiel Informationen über die Anwendbarkeit mit dem Programm KKMulticopter Flashtool sowie PROGISP in der Version 1.72 zum flashen eines KK-Bordes.

Bei uns brauchen Sie natürlich auch nicht nach der Software im Internet suchen. Sie benötigen zum einen den Treiber für das USBasp und zum anderen das Flashtool zum flashen der Multicopter Firmware.

Hier die Link´s für den download:

(1) Treiber USBasp für Windows (VOLL kompatibel mit dem KKMulticopter Flashtool)

(2) KKMulticopter Flashtool für Windows (für den UNERFAHRENEN Anwender)

(1) PROGISP V1.72 (für den ERFAHRENEN Anwender)

(2) KKMulticopter Firmware 2.9 X-Anordnung (wird nur für PROGISP benötigt)

Lieferumfang:

1x USBasp (V4) Bulkware Anleitung hier in der Artikelbeschreibung
1x 10-Pin-Kabel
1x Adapter 10P - 6P

KKMulticopter Flashtool Anleitung für KK-Board Einstellungen in DEUTSCH

Bitte beachten Sie, daß die Software KEIN Bestandteil des Artikel ist. Wir führen die Programmierung einer KK-Flugsteuerung lediglich als ein Beispiel von wohl tausenden von Anwendungsmöglichkeiten an. Es ist natürlich auch möglich über die ISP-Schnittstelle einer MultiWii Flugsteuerung die installierte Firmware zu sichern. BEACHTEN Sie, daß Sie sich mit diesem Werkzeug in Bereichen bewegen wo Sie schnell etwas beschädigen können. Die Software KKMulticopter Flashtool ist zwar nicht so universell nutzbar wie die Software PROGISP, jedoch ist dadurch auch die Gefahr etwas versehentlich zu zerstören deutlich geringer. Sie müssen sich aber auch bei dieser Software darüber im Klaren sein, daß Sie auf Grund Ihrer UNERFAHRENHEIT schnell sowohl Ihre Flugsteuerung als auch den Programmer zerstören können.

Treiber installieren

- Verbinden Sie das USB-Programmiergerät (USBasp) mit dem PC
- Installieren Sie den Treiber für das USBasp. Windows fragt beim einstecken in den USB-Port nach den Treiber.


- Verbinden Sie das beiliegende Programmierkabel mit dem USBasp sowie dem 10P auf 6P Adapter. Die Stecker sind FormCodiert und lassen sich nur in eine Richtung aufstecken.

(zum Vergrößern anklicken)

 

- Verbinden Sie das beiliegende Programmierkabel mit einem 10P-6P Adapter und der KK-Flugsteuerung. Der Stecker muß wie in der Abbildung zu sehen mit MISO nach AUßEN an PIN1 angeschlossen werden.
- Die Spannungsversorgung wird bei unseren Programmierkarten über den USB-Anschluß des Computers hergestellt. Bitte keine doppelte Spannungsversorgung anschließen.

(zum Vergrößern anklicken)

 

- Starten Sie das KKMulticopter Flashtool.
- Stellen Sie als erstes die Sprache auf Deutsch um.

(zum Vergrößern anklicken)


Firmware flashen

- In der nun deutschen Oberfläche wählen Sie nun die gewünschten Optionen aus.
- Je nach Wunsch können Sie das Board mit den unterschiedlichsten Copter-Varianten flashen.

(zum Vergrößern anklicken)


Firmware konfigurieren

- Je nach installierter Firmware können Sie hier auch unterschiedliche Einstellungen machen.
- Neben dem umstellen der Gyrowirkung können Sie auch die Wirkrichtung der der drei Potentiometer einstellen.

(zum Vergrößern anklicken)

 

PROGISP Anleitung für KK-Board Einstellungen in DEUTSCH

Bitte beachten Sie, daß die Software KEIN Bestandteil des Artikel ist. Wir führen die Programmierung einer KK-Flugsteuerung lediglich als ein Beispiel von wohl tausenden von Anwendungsmöglichkeiten an. Es ist natürlich auch möglich über die ISP-Schnittstelle einer MultiWii Flugsteuerung die installierte Firmware zu sichern. BEACHTEN Sie, daß Sie sich mit diesem Werkzeug in Bereichen bewegen wo Sie schnell etwas beschädigen können. Es ist Grundsätzlich möglich JEDE Software in JEDEN Atmega Chip zu kopieren. Wenn Sie zum Beispiel die FALSCHE Software in einen SimonK Regler kopieren werden die Endstufen FET´s durchbrennen und der Regler ist defekt. Sie sollten sich also im klaren darüber sein was Sie tun. Ebenso schnell ist es möglich versehentlich den Bootloader zu beschädigen und Ihre Flugsteuerung ist danach nicht mehr zu gebrauchen. Wenn Sie KEINE Erfahrung haben nutzen Sie besser das KKMulticopter Flashtool !!!!!!!!

Treiber installieren

- Verbinden Sie das USB-Programmiergerät (USBasp) mit dem PC
- Installieren Sie den Treiber für das USBasp. Windows fragt beim einstecken in den USB-Port nach den Treiber.


- Verbinden Sie das beiliegende Programmierkabel mit einem 10P-6P Adapter und der KK-Flugsteuerung. Der Stecker muß wie in der Abbildung zu sehen mit MISO nach AUßEN an PIN1 angeschlossen werden.
- Die Spannungsversorgung wird bei unseren Programmierkarten über den USB-Anschluß des Computers hergestellt. Bitte keine doppelte Spannungsversorgung anschließen.

(zum Vergrößern anklicken)


Firmware laden

- In der Oberfläche wählen Sie unter dem Reiter "Buffer" nun die gewünschten Firmware für Flash und oder Eeprom.
- Je nach Wunsch können Sie das Board mit den unterschiedlichsten Copter-Varianten flashen.

(zum Vergrößern anklicken)


Firmware flashen

- Je nach installierter Chip können Sie hier eine Auswahl treffen. in unserem Fall ist ein 168PA installiert.
- Alle restlichen Einstellungen wie nebenstehend übernehmen
- Zum flashen den Schalter "Auto" drücken.

(zum Vergrößern anklicken)


FIRMWARE AUS DEM CHIP AUSLESEN UND SICHERN.

- In Verbindung mit der Software PROGISP ist es möglich die auf Ihrer KK oder MultiWii Flugsteuerung installierte Firmware herunterzuladen und zu sichern.
- Mit der Funktion "Safe Flash" oder "Safe Eeprom" können Sie eine Sicherungskopie der installierten Firmware durchführen und als HEX-File abspeichern.

(zum Vergrößern anklicken)


 

Die Abbildung zeigt den Lieferumfang.
Der im Lieferumfang befindliche USBASP Adapter 10P auf 6P
Übersicht über die Pin-Belegung am Adapter.
Übersicht über die Pin-Belegung am Adapter.
Anwendungsbeispiel beim flashen einer KK-Flugsteuerung.
 

Weitere technische Eigenschaften

- Unterstützung für AVRDude ab Version 5.2
- Kann Mikrocontroller EEPROM lesen, beschrieben und sichern.
- Unterstützung für Linux, Mac OS X und Windows (Vista)
- 5 KB / s maximale Schreibgeschwindigkeit
- Software-gesteuerte SCK Option, um Ziele mit geringer Taktfrequenz (<1,5 MHz) unterstützen.

Auszug Unterstützter Mikrocontroller

Mega-Serie
ATmega8 ATmega48 ATmega88 ATmega168 ATmega328
ATmega103 ATmega128 ATmega1280 ATmega1281 ATmega16
ATmega161 ATmega162 ATmega163 ATmega164 ATmega169
ATmega2560 ATmega2561 ATmega32 ATmega324 ATmega329
ATmega3290 ATmega64 ATmega640 ATmega644 ATmega649
ATmega6490 ATmega8515 ATmega8535
Tiny-Serie
ATtiny12 ATtiny13 ATtiny15 ATtiny25 ATtiny26
ATtiny45 ATtiny85 ATtiny2313
classic Series
AT90S1200 AT90S2313 AT90S2333 AT90S2343 AT90S4414
AT90S4433 AT90S4434 AT90S8515
AT90S8535
CAN Series
AT90CAN128
PWM-Serie
AT90PWM2 AT90PWM3


Versandgewicht: 0,07 Kg
Artikelgewicht: 0,02 Kg

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Benachrichtigen, wenn verfügbar

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte