Molex - Dupont Kabel Multiwii Naza GPS CN-06 I2C NAV-Modul Crius AIOP

Artikelnummer: MC11623

Kategorie: Kabel


1,31 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (KOMPAKTBRIEF möglich)

sofort verfügbar

Lieferzeit (DHL): 2 - 4 Werktage

Stück


Beschreibung

Dupont - Molex Kabel für Multiwii, Naza und GPS-Systeme

(Klick auf Bild zum vergrößern) Adapterkabel Dupont - Molex 4-polig. Mit diesem Kabel sind Sie in der Lage fast alle Verbindungen für MultiWii und GPS herzustellen.

Das Kabel hat auf der einen Seite einen Molex-Stecker wie er auch auf den Satelitenempfänger CN-06 sowie dem I2C NAV-Module verbaut ist. Auch die Crius AIOP hat als weiße Steckleisten das Molex Stecksystem verbaut. Es ist möglich den 4-poligen Molex-Stecker in eine größere Steckleiste z.B. 8-polig einzustecken.

Auf der anderen Seite finden Sie einen 4-poligen Dupont-Stecker vor. Das mit 2.54mm Pin-Abstand wohl universellste Stecksystem findet sich auf JEDER Flugsteuerung.

Um zum Beispiel ein Y-Kabel zu konfektionieren, ist es möglich die Dupont-Stecker mit unser Crimpzange zu crimpen. Sie finden die Crimpzange in der Artikelgruppe "Werkzeug".

Im folgenden finden Sie eine große Anzahl an Anwendungsmöglichkeiten. Bitte achten Sie beim verkabeln auf die Polung. Eine falsche Polung der Komponenten führt schnell zum defekt der angeschlossenen Bauteile.

Eigenschaften:

Kabellänge: ca. 280 mm / 28cm
Stecksystem: Dupont + Molex

Die obere Abbildung zeigt den Lieferumfang.
Molex-Stecker auf der einen Seite.
Dupont-Stecker auf der anderen Seite.
Anwendungsbeispiel am I2C Anschluß einer MultiWii.
Anwendungsbeispiel am seriellen Anschluß eines GPS-Empfänger CN-06
Anwendungsbeispiel am seriellen Anschluß eines GPS-Empfänger CN-06 und am I2C NAV-Module. Hier wurde zwei Molex-Stecker mit einer sehr kurzen Kabelverbindung verbunden. Das Kabel wurden einfach gelötet und mit Schrumpfschlauch eingeschrumpft. Mit dem nun sehr kurzen Verbindungskabel in Verbindung mit unseren GPS-Halter-Satz erhalten Sie eine sehr aufgeräumte Konstruktion.
Aus zwei Kabel wird eins. Einfach lassen sich so auch spezielle Lösungen anfertigen. Die Dupont-Stecker können hierbei einfach mit unser Crimpzange konfektioniert werden.
Anwendungsbeispiel am I2C Anschluß einer MultiWii. Mit Hilfe des Y-Kabel ist es so möglich gleich mehrere Systeme an einem I2C Anschluß zu betreiben. Die Verbindung zum OLED wurde mit einer doppelten Stiftleiste hergestellt.
Anwendungsbeispiel mit doppelter Stiftleiste.
Die auch bei uns erhältlichen 6-fach Stiftleisten. Lassen sich auf die gewünschte Anzahl kürzen. Die Pin´s lassen sich axial verschieben.

 


Versandgewicht: 0,04 Kg
Artikelgewicht: 0,01 Kg

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte