Motor 2836 / 2217 -930kv Multicopter Copter Antrieb 0-3kg Startgewicht

Artikelnummer: MC11418

HexaCopter bis 3kg / QuadCopter bis 2kg

Kategorie: Motore Typ 2836 (2217)


21,88 €
21,88 € pro 1 Stück

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (STANDARDVERSAND)

sofort verfügbar

Lieferzeit (DHL): 2 - 4 Werktage

Stück


Beschreibung

Motor 2217-930 für Quadcopter Quadrocopter Multikopter Hexacopter Octocopter (HexaCopter bis 3kg / QuadCopter bis 2,0kg)

Gegenüber unseren 2212er Motoren haben die 2217er einen 5mm längeren Stator. Durch den größeren Stator sind sie zwar etwas schwerer, haben aber auch deutlich mehr Drehmoment. So erhalten Sie ein Extra an Leistung für zum Beispiel mit Kamera ausgerüstete Multicopter.Optimal auf den Multicopterbetrieb ausgelegte Motoren. Sie zeichnen sich durch minimalste Unwucht und höchste Laufruhe aus. Gerade bei Multicoptern ist es besonders wichtig Vibrationen zu vermeiden. Ein besonderes Ausstattungsmerkmal sind die montierbaren Propellermitnehmer. Gerade Anfänger landen ihre Copter recht unsanft.. Die Gefahr einer verbogenen Motorwelle ist hier sehr groß. Sollte es also mal vorkommen, daß der Copter zu unsanft aufsetzt und es zu einem Verzug der Propellermitnehmer kommt, können diese schnell und problemlos ersetzt werden. Ein aufwendiger Wechsel der inneren Welle ist in der Regel nicht erforderlich.

Immer wieder kommen unerfahrene Piloten zu uns und suchen Hilfe weil sich Ihre Copter nicht im Schwebeflug auf Höhe halten lassen. Ursache hierfür sind zu 99% VIBRATIONEN, erzeugt durch die Motoren und Propeller wodurch die Gyro-Sensoren keine sauberen Signale mehr liefern können. Deshalb wuchten Sie Ihre Propeller mit einem magnetischen Propellerbalancer. Gleichzeitig schützen Sie auch die Kugellager der Motoren und natürlich Ihre Nerven beim fliegen.

 

Die optimale Laufruhe der Motoren können Sie nur erreichen, wenn Sie die Propeller vor der Montage wuchten. Benutzen Sie hierfür nur einen magnetischen Propellerbalancer. Unbedingt zu vermeiden ist es, den Propeller zum wuchten mit Sandpapier zu bearbeiten oder durch aufkleben von Klebeband zu wuchten (DIESE METHODE VERSCHLIMMERT EIN MÖGLICHERWEISE VORHANDENE UNWUCHT). Das Mittel der Wahl sollte ausschließlich transparenter Acryl-Sprühlack sein (Lösungsmittelarm - Lösungsmittelfrei)

Ungewuchtete Propeller verursachen Motorschäden die Kugellager verschleißen extrem schnell !

 
Um auch sicher zu gehen das Sie Ihren Motor nicht überlasten, ist es empfehlenswert die gewählte Antriebskonfiguration auf Schub und Stromaufnahme zu Überprüfen. Auch hierfür finden Sie in der Warengruppe Werkzeug eine optimale Lösung. Unser Motorprüfstand läß Sie nicht mehr schätzen sondern liefert verläßliche Meßwerte für Standschub und Stromaufnahme. Gefahrlos können Sie aber unsere unten stehende Propeller / Akku Empfehlung nutzen.

 

Technische Daten:

 


Der Propellermitnehmer ist als Ersatzteil erhältlich und wird je nach am Lager befindlicher Marge, mit drei oder vier Schrauben befestigt.
Motor
Motor
Durchmesser / Länge
Stator
Durchmesser / Länge
Drehzahl
U / Volt
Leistung
in Watt
Gweicht
in Gramm
Propelleraufnahme
in mm
2217-930
27,5mm / 33mm
22mm / 17mm
930
120
73
5,00

 

Durchmesser x Länge: 27,5mm x 33mm
Lochmaß Befestigung: 19mm + 16mm
Duchmesser Propelleraufnahme: 5mm
Gewicht: 73 Gramm
opt. Propeller: Tabelle unten
Drehzahl: 930 U/Volt
Spannungsbereich: Lipo 2S - 4S
Motorregler: 12A - 30A SimonK

 

Schubwerte / Startgewichte für QuadCopter und HexaCopter:

Das maximale Startgewicht liegt für QuadCopter bei 2,0kg und für HexaCopter bei 3,0kg. Es ist nicht empfehlenswert die Motoren ständig an Ihrer Leistungsgrenze zu betreiben. Hierdurch sinkt die Lebensdauer deutlich. Planen Sie Ihre Konstruktion so, daß Sie die Motoren nur mit ca. 50% ihrer möglichen maximalen Leistung betreiben. Daraus ergeben sich dann für die 2217er Motoren ein OPTIMALES Startgewicht von 0,8-1,6kg für QuadCopter und 1,25-2,35kg für HexaCopter. Betreiben Sie die Motoren NUR mit gewuchteten Propellern! Ungewuchtete Propeller beeinflussen das GyroSystem (der Copter kann unfliegbar werden) und verursachen Motorschäden die Kugellager verschleißen extrem schnell !

Akku*
Propeller
Strom
Gasweg
Schub
Startgewicht Quad
Startgewicht Hexa
3S
10x4,5 EPP
3,2A
50%
310g
1240g / 12,8A
1860g / 19,2A
3S
10x4,5 EPP
4,5A
60%
420g
1680g / 18,0A
2520g / 27,0A
3S
10x4,5 EPP
6,6A
70%
550g
2200g / 26,4A
3300g / 39,6A
3S
10x4,5 EPP
13,9A
100%
950g
VOLLGAS / 55,6A
VOLLGAS / 83,4A
4S
8x4,5 EPP
3,3A
50%
320g
1280g / 13,2A
1920g / 19,8A
4S
8x4,5 EPP
4,2A
60%
385g
1540g / 16,8A
2310g / 25,2A
4S
8x4,5 EPP
6,0A
70%
520g
2080g / 24,0A
3120g / 36,0A
4S
8x4,5 EPP
13,5A
100%
880g
VOLLGAS / 54,0A
VOLLGAS / 81,0A
4S
10x4,5 EPP
4,3A
50%
500g
2000g / 17,2A
3000g / 25,8A
4S
10x4,5 EPP
6,4A
60%
675g
2700g / 25,6A
4050g / 38,4A
4S
10x4,5 EPP
9,4A
70%
850g
3400g / 37,6A
5100g / 56,4A
4S
10x4,5 EPP
21,3A
100%
1360g
VOLLGAS / 85,2A
VOLLGAS / 127,8A

* 3,8V Zellenspannung unter Last.

3S
OPTIMALE Kombination.
4S
Wirkungsgrad mit 4S und 8x4,5 Propeller ist deutlich ungünstiger als die optimale Kombination. Für kleine 330er Rahmen aber optimal.
4S
Wirkungsgrad mit 4S und 10x4,5 Propeller ist deutlich ungünstiger als die optimale Kombination. MAXIMALES Abfluggewicht von 2kg bei Quad oder 3kg bei Hexa möglich, sonst werden die Motoren überlastet (120 Watt).

 

Die Abbildung oben zeigt den Lieferumfang. Die Lieferung erfolgt in schwarz.
Der Propellermitnehmer ist als Ersatzteil erhältlich und wird je nach am Lager befindlicher Marge, mit drei oder vier Schrauben befestigt.
Optimal auf unsere F450 Rahmen passend.
Mit nur 73 Gramm lassen sich angenehm geringe Abfluggewichte verwirklichen.

Versandgewicht: 0,10 Kg
Artikelgewicht: 0,07 Kg
Inhalt: 1,00 Stück

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.