Propeller Balancer 4mm Wuchtgerät Aeronaut Propellerbalancer LITE 732931 7329/31

Artikelnummer: WE11549-1

Kategorie: AeroNaut (DJI)


7,72 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (GROSSBRIEF möglich)

momentan nicht verfügbar


Beschreibung

Propeller + Impeller Auswuchtgerät magnetisch / magnetic Propeller Balancer mit AeroNaut Wuchtwelle (Modell 2013-SCHWARZ-METALL)

Unser umfangreiches Sortiment an hochwertigen Wuchtgeräten für Propeller und Impeller basiert auf eine hochwertigen Wuchtwelle von AeroNaut. Seit kurzen sind vermehrt optisch ähnliche Balancerwellen aus China bei vielen Händlern zu finden. Fragen Sie deshalb Ihren Händler ob er Ihnen einen Balancer mit ORIGINALER AeroNaut Wuchtwelle oder nur einen chinesische Kopie zum gleichen Preis verkauft.

Präzises Magnet Wuchtgerät für alle Arten von Luft,-Schiffschrauben oder Imepller Läufer (Impeller ab 50mm, darunter auch möglich aber nicht so genau) das bei keinem Modellbauer fehlen darf !!

Ein extrem stabiles GFK-Gehäuse und eine absolut präziese gearbeitete Aeronaut Wuchtwelle sind Herzstück unseres magnetischen Propeller Balancer. Eine besondere Bedeutung bei der Herstellung unserer Balancer kommt der Welle zu. Die Wuchtwelle wird von Aeronaut geliefert, hier legen wir besonderes augenmerk auf höchste Qualität. Die Welle des Propeller + Impeller + Rotorblatt Auswuchtgerätes ist aus HSS-Stahl (der auch für Bohrer und Werkzeugmaschinen verwendet wird) gefertigt. Sie ist absolut genau gerichtet und hat präzise geschliffene Enden. Aufgehängt wird die Welle zwischen zwei starken Neodym Magneten.

Der Propeller wird mittels zweier Konen auf der Welle befestigt und auf "schwebt" nahezu ohne Reibung auf seiner Achse zwischen zwei starken Neodym-Magneten. Durch leichtes Antippen kann die Schraube genau überprüft und anschliessend ausgewuchtet werden.

Die Kraft der Neodym-Magnete ist ausreichend um auch Propeller mit einem Gewicht bis zu 80 / 160 Gramm zu wuchten. Durch aufsetzen zusätzlicher Neodym-Magnete kann das zu wuchtende Gewicht bis auf 120 / 200 Gramm erhöht werden.

Vergleich unserer Balancer mit ORIGINAL AeroNaut Wuchtewelle mit einer chinesischen Kopie:

Wuchtwelle
AeroNaut Deutschland
AeroNaut Deutschland
NoName China
Größe BxLxH
100 x 72 x 58
44 x 70 x 51
44 x 58 x 51
Gewicht
83 Gramm
54 Gramm
34 Gramm
Durchmesser der Magnete
10 mm
6 mm
5mm
max. Wuchtmasse
ca.160 Gramm
ca. 80 Gramm / 120 Gramm
ca. 80 Gramm
min. Wuchtdurchmesser
4 mm
4 mm
4 mm
max. Wuchtdurchmesser
11,5 mm
11,5 mm
13 mm
Besonderheiten:
Besonders groß und schwer.
Durch die großen Magnete sehr schnelles Arbeiten möglich.
Wuchtmasse kann mit zusätzlichen Magnetsatz auf 120 Gramm erhöht werden.
Sehr leicht, kippt dadurch schnell um.
Welle ist sehr dünn, dadurch schnell verbogen.
Wuchtkonen haben viel Luft.
Preis
24,50€ (XXL)
24,95€ (Ebay)

12,50€ (XXL)
12,75€ (Ebay)

12,90€ (Ebay)

 

Im Test konnte der Balancer auch China nicht überzeugen. Die deutlich dünnere Welle zeigte bereits im Auslieferzustand einen leichten Verzug.
Für eine schnelles Arbeiten ist es notwendig, daß der Balancer eingewisses Eigengewicht hat. Hier konnte der Chinese mit seinem geringen Gewicht nicht überzeugen. Das Gewicht läßt zwar einen günstigen Versand aus China zu aber beim Wuchten kippt er schnell um. Der 54 Gramm schwere Balancer schlug sich hier schon etwas besser. Am besten arbeitet es sich hier mit dem 84 Gramm schweren XXL-Modell.

Hinweis:

Die AeroNaut Wuchtwelle ist sehr präzise gearbeitet. Trotzdem ist es normal, daß sich die Welle (OHNE eingespannten Propeller) in eine Grundstellung einpendelt. Auf Grund der geringen Reibung im Magnetfeld läßt sich dieser Effekt auch schon bei wenigen 100stel Gramm ungleicher Gewichtsverteilung an der Wuchtwelle beobachten. In dem Moment wo Sie aber einen Propeller oder Impeller (ab 50mm) einspannen hebt sich dieser Effekt durch den mehr als 10x größeren Wirkdurchmesser auf und wirkt sich NICHT nachteilig auf den Wuchtvorgang aus. In der Regel finden Sie an der Wuchtwelle immer eine etwas besser geschliffene Spitze. Das entspricht der von AeroNaut ausgelieferten Qualität und stellt keinen Produktmangel dar. Wir empfehlen, daß immer die bessere Spitze am Magneten anliegt. Beim wuchten von Impeller, müssen Sie den mittleren Abstandshalter entfernen.

 

Die Abbildung zeigt den Lieferumfang.
Nur ein Ende der Welle liegt an einem Magneten an. Dies führt zu minimaler Reibung.
Unsere beiden Balancer im Größenverleich. Die Abbildung zeigt symbolisch zwei schwarze Propellerbalancer.

Versandgewicht: 0,14 Kg
Artikelgewicht: 0,05 Kg

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Benachrichtigen, wenn verfügbar

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.